Auditierung und Akkreditierung - Heinz Peter ManagementAuditierung und Akkreditierung - Heinz Peter ManagementAuditierung und Akkreditierung - Heinz Peter ManagementAuditierung und Akkreditierung - Heinz Peter ManagementAuditierung und Akkreditierung - Heinz Peter ManagementAuditierung und Akkreditierung - Heinz Peter ManagementAuditierung und Akkreditierung - Heinz Peter Management
SOP, Projektmanagement

GLP

Gute Labor Praxis

GLP gehört zu den Grundsätzen einer ganzen Reihe von sogenannt „Guten Praktiken“:

  • GLP – Good Laboratory Practice (Gute Laborpraxis)
  • GMP – Good Manufacturing Practices (Gute Produktionspraxis)
  • GCP – Good Clinical Practice (Gute Praxis der klinischen Untersuchungen)

Jeder dieser Begriffe steht für eine detaillierte Sammlung von Forderungen an die Organisation und Arbeitsweise von Unternehmen, welche Heilmittel entwickeln, produzieren und vertreiben. GLP, GMP und GCP sind behördliche Forderungen.

Ziel dieser guten Praktiken ist der Schutz von Mensch und Umwelt vor schädlichen Auswirkungen neuer Heilmittel (Stoffe, Chemikalien und Formulierungen davon).

Die GLP - Gute Labor-Praxis - richtet sich an Prüfeinrichtungen, welche nicht-klinische gesundheits- und umweltrelevante Sicherheitsprüfungen durchführen. Die Praxis der klinischen Studien regelt die GCP. Die Produktion und Inverkehrsetzung von Arzneimitteln regelt die GMP.

Weiterführende Informationen: medien, www.glp.admin.ch und www.swissmedic.ch




Zertifizierung, ProjektmanagementZertifizierung, Projektmanagement

Auditierung, ISO 9001